12.11.2017 – Tag der offenen Tür in Oy-Mittelberg

Neuer Milchviehstall zu besichtigen

Am Samstag, den 12.11.2017 lädt die Familie Gabler aus Unterschwarzenberg 19, 87666 Oy-Mittelberg zum Tag der offenen Tür.

Die Familie Gabler bewirtschaftet einen Biobetrieb mit etwa 65 ha Grünland. Da der bestehende Anbindestall in der Dorfmitte keine Perspektive mehr bietet, wurde ein moderner, tiergerechter und arbeitswirtschaftlich optimaler Stall im Außenbereich gebaut. Der Stall liegt am Hang, deshalb wurde er komplett unterkellert und bietet Lagerraum für 1600 m³ Gülle.

Der neue Laufstall bietet großzügig Platz für 50 Kühe und die Nachzucht. Für das solide Stallgebäude wurde viel Holz verwendet; um den Kühen den bestmöglichen Liegekomfort zu bieten, sind Tiefboxen eingebaut. Für die Melkarbeit ist ein Doppel 5er-Fischgrät mit Robotex-Ausmelkarm der Firma Happel installiert. Damit soll die tägliche Melkarbeit erleichtert werden.

Der neue Stall wurde unter Beachtung der Anforderungen an eine besonders tiergerechte Haltung erbaut. Er bietet für die Milchkühe eine große Bewegungsfreiheit und viel Licht und Luft. Die Stalleinteilung ermöglicht eine effiziente Stallarbeit.

Die BBA, vertreten durch Herrn Leimgruber, hat die Betreuung der Baumaßnahme und die Abwicklung des AFP-Förderverfahrens übernommen.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Familie Gabler und alle am Bau beteiligten Firmen freuen sich auf Ihr Kommen. Am 12. November kann der Stall von 10:00 bis 16:00 Uhr besichtigt werden.

Die BBA wünscht der Familie Gabler Glück und Erfolg mit dem neuen Milchviehstall!