Förderprogramm Energieeffizienz

Bundesprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau

 

Im Rahmen des Bundesprogrammes zur Förderung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau werden Investitionen in langlebige Wirtschaftsgüter, die ausschließlich der Produktion landwirtschaftlicher Primärerzeugnisse dienen und durch Schaffung der baulichen und technischen Voraussetzungen die Energieeffizienz im Produktionsprozess signifikant erhöhen, mit hohen Beträgen gefördert. Die Zuwendungen werden als nicht rückzahlbarer Zuschuss gewährt.

Grundlage für die Förderung ist ein Gutachten oder ein betriebsindividuelles Energieeinsparkonzept, das wir gerne für Sie erstellen.

• Systemische Optimierung:

Auf der Grundlage eines Energieeinsparkonzeptes wird der Ersatz und die Erneuerung technischer Systeme gefördert. Die systemische Optimierung umfasst alle Anlagen bzw. Anlagenteile, die dazu beitragen, den Energieverbrauch eines bestehenden Systems um mindestens 25% zu verringern (z.B. Abwärmenutzung, Milchkühlung, Fütterungsanlagen, Kühlhäuser, Trocknungsanlagen, Erneuerung Melktechnik).

– 20 % Investitionszuschuss bei mind. 25 % Energieeinsparung
– 30 % Investitionszuschuss bei mind. 35 % Energieeinsparung

• Neubau von Niedrigenergie-Gebäuden zur pflanzlichen Erzeugung:

Die Maßnahmen sind förderfähig, wenn eine Energieeinsparung von mindestens 40% gegenüber der Referenz erzielt wird. Die erreichbare Energieeinsparung im Vergleich zum heutigen Standard (Referenz) ist durch ein Energieeinsparkonzept zu ermitteln (z.B. Kartoffellagerhallen, Heutrocknung, Gewächshäuser).

– 20 % Investitionszuschuss bei mind. 40 % Energieeinsparung
– 30 % Investitionszuschuss bei mind. 50 % Energieeinsparung
– 40 % Investitionszuschuss bei mind. 60 % Energieeinsparung

Die Beratung der BBA zur Erschließung von Energieeinsparpotenzialen und die Begleitung der Maßnahme werden mit bis zu 80 % bezuschusst. Unsere von der BLE zugelassenen Sachverständigen stehen Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen weiter.

Tel.: 08075 / 914090

Email: Info@BBA-Baubetreuung.de